Herzlich Willkommen!

Folgendes Leistungsspektrum wird in unserer Wahlarztordination angeboten:

ästhetische medizin

 

 

Behandlung von Venenerkrankungen

 

ästhetische medizinKrampfadern stören nicht nur kosmetisch, sie verursachen Müdigkeit, Stauungsbeschwerden, Wadenkrämpfe und im fortgeschrittenen Stadium Hautveränderungen. Eine qualifizierte Diagnosestellung beim Gefäßchirurgen durch eine Ultraschalluntersuchung ist die Voraussetzung für einen auf den Patienten abgestimmten Therapieplan. Die meisten Formen des Krampfadernleidens lassen sich heute in einer ambulanten, minimal invasiven Operation in Lokalanästhesie beheben. Zusätzlich werden alle Formen der Verödungsbehandlung (Mikroschaumverödung, Schaumverödung) angeboten.
Ihr Facharzt für Gefäßchirurgie schließt weiters andere Ursachen für Schmerzen im Bein- und Fußbereich aus.

 

 

Plastische Chirurgie – Ästhetische Chirurgie – „Schönheitschirurgie“?

„Plastische Chirurgie“ ist zunächst einmal jede Form einer gestaltenden Chirurgie, ob wiederherstellend (rekonstruktiv)  oder formverändernd im Sinne einer Harmonisierung des Körpers oder von Teilen davon. Eine sichtbare harmonische Korrektur gilt heute nicht mehr nur in den westlichen Staaten vielfach als Statussymbol und bringt stets eine persönliche Aufwertung mit sich. Der Trend geht allgemein zu niedrig-invasiven Eingriffen, und das Ergebnis muss für den Patienten sichtbar, aber öffentlich nicht auffällig und erkennbar sein.

Jede körperformende chirurgische Maßnahme muss neben funktionellen auch ästhetischen Kriterien folgen. Deshalb lehnen die meisten Plastischen Chirurgen den Begriff „Schönheitschirurgie“ ab, denn dieser Begriff vermittelt eher das einfache Ziel oberflächlicher Attraktivität. Echte Plastische Chirurgie ist komplex und erfordert ein umfangreiches medizinisches Wissen, exzellente handwerkliche Fähigkeit und vor allem auch zwischenmenschlichen Feinsinn.

 

 

Wahlarztordination

Unsere Ordination ist eine Wahlarztordination. D. h., dass medizinische Leistungen von uns nicht direkt mit Ihrer Krankenversicherung verrechnet werden können. Sie können die von Ihnen beglichene Rechnung anschließend bei Ihrer Krankenversicherung und, soweit vorhanden, bei Ihrer Krankenzusatzversicherung einreichen.

 

Belegbetten in der Privatklinik Hochrum

Dr. Harpf behandelt Patienten, bei denen ein stationärer Aufenthalt notwendig ist, in der Privatklinik Hochrum – Sanatorium der Kreuzschwestern.

www.privatklinik-hochrum.at